Willkommen in der Schule des 21. Jahrhunderts!

Vor ein paar Tagen hatte ich mal wieder das Vergnügen, mit einer Kleingruppe einen unserer PC-Räume zu nutzen. Ich hatte auf LearningApps eine Lerneinheit zum Thema Present Perfect Simple & Progressive entworfen, welche die Schüler bearbeiten sollten, und erhoffte mir dadurch genügend Zeit, um in Einzelgesprächen vorhandene Probleme zu klären.

 

Die Realität sah dann leider - wieder einmal - ganz anders aus: Zunächst ließ sich nicht auf allen PCs ein Internetbrowser öffnen. Danach fiel das Internet plötzlich und ohne Vorwarnung komplett aus. Dokumentenkamera? Fehlanzeige! Meine eilends kopierte Folie - die erste ihrer Art seit ??? Monaten - bearbeiteten wir dann am wohl ältesten OHP der ganzen Schule (Projektionsfläche gefühlte 20 x 20 cm). Statt selbstgesteuertem Lernen und Einzelgesprächen also Hektik, Verwirrung und das fade Gefühl, im Kreis zu springen.

 

Da kam mir dieser wunderbare Beitrag zum Thema "Schule im 21. Jahrhundert" in den Sinn, auf den ich vor einigen Tagen gestoßen bin. Bitte lesen und teilen! Potentielle Spender für einen Klassensatz Tablets dürfen sich nach der Lektüre übrigens gern bei mir melden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0